In der Zeit der Coronna Pandemie konnten und können viele Nordic-Walking-Veranstaltungen nicht stattfinden.

Dem Verein Never Walk Alone Nürnberg ist es gelungen am 12. - 13. September 2020 eine große Nordic Walking Veranstaltungssreihe auf die Beine zu stellen. Es finden Läufe von 2,6 km bis 21 km auf den Nordic Walking Strecken am Tiergarten statt.  Die Läufe sind als Europäsche-, Deutsche-  und Bayerische Meisterschaften und als Läufe für Anfänger und sonstige ambitionierte Walker ausgeschrieben.

Die Teilnahme an solchen Läufen sind ambitionierten Walkern sehr zu empfehlen. Sie fördert den gemeinsamen Sport und hilft zur Einschätzung der eigenen Leistungsfähigkeit  und arbeiten auf ein Fitnessziel hin.

Die zeitliche Wertung mit der Ehrung der schnellsten Walker wird jedoch kritisch gesehen. Bei diesen Läufen wird nicht die ALFA-Technik des DNV angewendet. Der schnellste Läufer kann die beste Zeit nur durch eine Walkingtechnik mit geringerem Bewegungsumfang erreichen.

Die ALFA Technik ist durch raumgreifende fließende Bewegungen durch Pendelbewegungen der Arme aus dem Oberarm heraus mit gestreckter Hand und abrollende Pendelbewegung der Beine gekenntzeichnet.

Schnelle Zeiten sind durch kräftigen Stockeinsatz und Beinabdrucke in hoher Schrittfrequenz mit kleinerer Schrittlänge erreichbar.

Bei vergangenen Meisterschaften wurden Zeiten von fast 9 km/h erreicht, die nach wissenschaftlichen Erkenntnissen mit Walken in der ALFA-Technik nicht zu erreichen sind. Eine Wertung der Walking-Technik wäre sicher besser aber schwieriger als die Wertung durch die Zeitnahme. Das kann jeder sehen, wie er will und sollte ambitionierte Walker von einer Teilnahme an Wettläufen nicht abhalten.

Nordic Walking in der ALFA-Technik des DNV ist ein Gesundheitssport dessen positiven Gesundheitswirkungen vom Bewegungsumfang, der Bewegungsqualität und nicht dem Tempo bestimmt sind.  Jeder muss für sich entscheiden, ob er seiner Gesundheit etwas Gutes tun will oder durch ungesunde Leistungsanforderung in einem Wettkampf den Körper der Gefahr eine Überlastung aussetzen will.

Nähere Infos erhalten Sie über den Verein Never Walk Alone

www.nwa-nuernberg.de