13 Grundmerkmale einer Nordic Walking Technik

(nach Dr. Ronald Burger, Einigung der NW-Verbände)

     Artikel im Nordic Walker als PDF - Datei

  1. Die Fortbewegung entspricht der des Gehens.
  2. Aus dem natürlichen Gangbild des Menschen erfolgt der Stockeinsatz in der Kreuzkoordination.
  3. Der Stock muss funktional eingesetzt werden.
  4. Funktional aufgerichteter Oberkörper
  5. Bewegungsspielraum von Oberkörper und Armen einschließlich Stock ausnutzen.
  6. Kein zu steiler Stockaufsatz.
  7. Flache Schubphase.
  8. Über die sich öffnende Hand Druck auf die Schlaufe bringen.
  9. Die Schrittlänge sollte an Körperhöhe, Bein- und Stocklänge angepasst sein.
  10. Wenn der Stock vor dem Körperschwerpunkt aufgesetzt wird, dann muss dies kontrolliert und geführt geschehen.
  11. Hinter dem Körperschwerpunkt über den Stock funktional Kraft aufbringen.
  12. Mit minimaler Rotation Stock nach hinten durchführen.
  13. Letzten Schub über die Schlaufe geben.