Nordic Skating Ausrüstung

Nordic Skating Stöcke

Die Stocklänge errechnet sich aus Körpergröße * 0,9 + 2,5cm oder die Stöcke sollten ohne Skates bis zur Nase gehen und mit mit Skates bis zum Kinn.

Effektives Nordic Skating ist nur mit speziellen Nordic Skating Stöcken möglich und sinnvoll. Griff, Halteschlaufe und Material macht die Qualität und Eignung des Stockes aus. Aluminium sowohl in fester als auch in variabler Stocklänge ist als Material wegen des Gewichtes als auch wegen der Steifigkeit nicht zu empfehlen.
Carbon und Carbon-iberglasmischung ist als Material empfehlenswert. Vorsicht: Carbon ist nicht gleich Carbon; hier gibt es unterschiedliche Qualitäten. Nordic Skating Stöcke von Exel
Hier ist der Exel B2 Aero abgebildet. Verkaufspreis 129,90 €.

Die Nordic Skating Stöcke sind länger als Nordic Walking und auch als Ski-Langlaufstöcke. Ein gutes Schlaufensystem ist wichtig. Die Stockspitze unterscheidet sich wesntlich von den Nordic Walking und Ski-Langlaufspitzen. Ein Dorn gibt auf Asphalt guten Halt

Nord Skating Handschuhe

Die üblichen Handschützer sind für Nordic Skaten nicht geeignet. Daher sind Handschuhe für Nordic Walking oder auch Fahrradhandschuhe mit einer Verstärkung zwischen Daumen und Zeigefinger geeignet. Sie schützen beim Sturz vor Abschürfungen und vermeiden Reibung und Blasenbildung durch die Benutzung des Stockes. Die speziellen Nordic Walking Handschuhe haben auf den Fingerknöcheln noch einen besonderen Schutz, da diese bei einem Sturz besonders gefährdet sind.

Trinkflasche

Wer länger als 1 Stunde Nordic Skatet oder Ausflüge unternimmt sollte immer etwas zu Trinken dabei haben. Hier git es auch spezielle Gürtel für Trinkflaschen.

Helm und Schutzausrüstung

Inlineskaten immer mit Helm! Jeder hat nur einen Kopf und der ist lebenswichtig. Knie- und Ellenbogenschützer sind kein Luxus und sollten ebenfalls grundsätzlich getragen werden

Inlineskates

Nicht geeignet sind Inlineskates mit schnellen Rollen. Der Armschwung kommt dann der schnellen Bewegung der Inlineskates nicht mehr nach.

K2 hat für 2005 spezielle Inlineskates für Nordic Skating und Regenfahrten im Programm. Diese Skates sind mit den Regenrollen von Continentale und wasserdichten Kugellagern für Regenfahrten ausgestattet. Die dritte Rolle dieser Skates sind gebremst.

Exo Nordic von K2Der Exo-Nordic von K2 ist der ideale Inliner für Sportler,die beim Skaten unbedingt Kalorien verbrennen möchten .Das Modell ist ausgestattet mit 84-mm-Rollen und Lager mit Geschwindigkeitsregelung und bietet so die Möglichkeit eines umfassenden Trainingsprogrammes.

Wer die Continental-Regenrollen nicht bekommt, nimmt billige Rollen vom Supermarkt (z.B. Holly-Rollen) und billige mit einem zähen Fett gefettete Lager!

Powerslide Nordic Trainer

Wer auf unbefestigten Wegen fahren will und besonders die Skilanglauftechnik anwenden will, ist mit dem Nordic Trainer von Powerslide gut bedient. Das Gerät ist nicht so wendig, wie normale Inlineskates! Die großen 15 cm luftbereiften Rollen auf der langen Schiene sind für Inlineskater weniger geeignet, eher für Skilangläufer fürs Sommertraining. Sie sind sehr ansterengd zu fahren und die beim Inlineskaten geohnten Geschwindikeiten werden nicht erreicht. Es kommt wenig Freude aber viel Anstrengung auf.

Ähnliche Eigenscaften dürfte der Skike haben, der ohne Schuh geliefert wird und mit Straßenschuhe gefahren werden kann.

leichte Sportkleidung

Jeder nach seinen Vorlieben und dem Wetter angepaßt.